COREBO GmbH

Datenträgervernichtung in Dortmund

Wir bieten einen besonderen Service

COREBO – Datenträgervernichtung

Strenge Sicherheitskontrollen

Eine professionelle Lösung für Unternehmen und Institutionen, die Datenträger (z.B. ) sachgemäß abholen und zerstören lassen möchten. Nur der fachgerechte Vorgang physischer Zerstörung versichert, dass die vertraulichen Informationen nach der Datenträgervernichtung nicht mehr existent sind. Auch verschlüsselte Unternehmens- oder Kundendaten können von Datendieben entschlüsselt werden, wenn diese sensiblen Daten nicht endgültig entsorgt sind.
Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gewährleistet Corebo GmbH, dass niemand Kenntnis über die auf die Löschung wartenden Daten erhält.

Zusätzlich werden keine weiteren Auftragsverarbeiter ohne schriftliche Genehmigung des Kunden in Anspruch genommen. Unsere Mitarbeiter, die mit der Datenträgervernichtung betraut sind, haben sich dazu verpflichtet, das Datenschutzrecht einzuhalten. Darunter fallen auch die Fahrerinnen und Fahrer, die die Datenträger abtransportieren. Der Transport gilt als Sicherheitstransport. Die Routen sind von Satellitensystem verfolgt. Auf dem Betriebsgelände lagern die Datengeheimnisse in einem videoüberwachten Sicherheitsbereich.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise. Für die Zukunft von morgen!

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen weiter.

COREBO

Ihre Daten in sicheren Händen

Diskret und direkt

Wir sorgen dafür, dass alle Komponenten gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes komplett zerstört werden. Die Datenträgervernichtung geschieht entsprechend der Schutzklasse 2 und der Sicherheitsstufe 4. Vollständig und gründlich schreddern unsere Anlagen das Material, um den Vorgang einer dauerhaften Datenträgervernichtung zu komplettieren. Die Maschinen verhindern die Möglichkeit der Wiederherstellung der Daten. So bleiben keinerlei Informationsspuren zurück.
Die Speichermedienvernichtung führt bei uns zu keinem Müllberg. Wir betreiben viel Aufwand, um alle Teile auf eine schnelle Wiederverwendung vorzubereiten. So wird alles Wiederverwertbare schleunigst recycelt. Die Materialien stehen somit wieder dem Wertstoffkreislauf zur Verfügung und können neu verbaut werden. Die Datenträgervernichtung ist also ein nicht zu unterschätzender Teil des Umweltschutzes. Die Corebo GmbH möchte als Fahnenträger vorangehen und zu einem Wandel im Umgang mit veralteten Elektronikgeräten bewegen. Wir achten penibel darauf, dass keine schädlichen Stoffe in die Umwelt gelangen und wir vermeiden unnötigen Energieverbrauch.

Die Corebo GmbH versichert, dass das sämtliche Datenträger jederzeit vor Zugriffen von außen geschützt sind und vollständig sowie dauerhaft vernichtet werden.

Unser Personal kümmert sich um eine fachgerechte Demontage Ihrer IT-Anlagen. Kein Aufwand ist zu groß und kein Stockwerk zu hoch. Wir passen uns Ihren Wünschen an.

Egal ob Gitterbox, Container oder ein anderer Behälter: Unser Sortiment ist auf jeden Entsorgungsbedarf vorbereitet. Wir planen mit Ihnen den passenden Bedarf für Ihr Unternehmen.

Die Corebo GmbH bietet Ihnen auch die Abholung von Stückgut an. Zügig und unkompliziert kümmern wir uns um Ihre Ladung und planen Ladezeit, Ladestelle und die Art des Stückguts. 

COREBO

Der Wirtschaftsstandort Dortmund

Die Wirtschaftsförderung hat hochgerechnet, dass in den vergangenen 20 Jahren 60.000 neue Arbeitsplätze in Unternehmen entstanden sind. Der Standort Dortmund verfügt außerdem über eine Vielzahl wissenschaftlicher Forschungsinstitutionen. Neben der breiten Branchenstruktur, die vor allem die Logistik- und Gesundheitswirtschaft beinhaltet, hat die Stadt inzwischen auch eine blühende IT-Szene.
Branchenübergreifend verlieren Speichergeräte ihre Daseinsberechtigung und brauchen sachgemäße Entsorgung. Unser Service erstreckt sich von der Kundenberatung mittels Hotline oder Mail, über Abholung und Abtransport, dem Aushändigen des gesetzlich vorgeschriebenen Entsorgungsnachweises, bis hin zur vollständigen Datenträgervernichtung mit anschließender Wiederverwertung. Wir bieten einen Rundumservice bei der Datenträgervernichtung an. Bereits bei der Abholung gibt es für uns keine Herausforderung, die sich nicht bewältigen ließe.

COREBO

Aktuelle Nachrichten über Dortmund

Lokale Nachrichten

Der Schulstart an diesem Mittwoch (12.8.) wird auch von der Stadtspitze mit besonderem Interesse beobachtet. „Es wird kein Schuljahr wie jedes andere“, hatte Schuldezernentin Daniela Schneckenburger s ...
Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer, Dr. Walter Aden, forderte 1990: „Um den Flughafen Wickede darf es keinen ewigen Kriegszustand geben“. Vielleicht konnte er schon damals ahnen ...
Das herkömmliche Leben mit seinen Verpflichtungen und Normen war Yuri Landman schon immer zuwider. Als Jugendlicher verkroch er sich lieber in seinem Kinderzimmer, um Comics zu zeichnen und auf die Gi ...

Scroll to Top