COREBO GmbH

Datenträgervernichtung in Mülheim an der Ruhr

Sichere Datenträgervernichtung in Mülheim an der Ruhr

Sie sollten bei einer Datenträgervernichtung unbedingt auf eine sichere und gesetzeskonforme Vernichtung achten. Doch weswegen ist das so bedeutend? Sie müssen sich als Unternehmen in Mülheim an der Ruhr an gesetzliche Vorschriften halten. Dazu gehört die DSGVO und Entsorgungsnachweispflicht. Sensible Unternehmens- und Kundendaten können auf der anderen Seite durch eine unsachgemäße Datenträgervernichtung an Dritte gelangen. Dieses Szenario sollte unbedingt vermieden werden. Als zertifiziertes Entsorgungsunternehmen können wir nachweislich Ihre Datenträger sicher vernichten. Dies wurde unter anderem von externen Qualitätsmanagern geprüft. Beim Entsorgungsprozess halten wir die DSGVO ein und stellen umgehend einen gesetzlich vorgeschriebenen Entsorgungsnachweis aus. Wir garantieren, dass sämtliche Daten auf den Datenträgern restlos gelöscht werden.

Personenbezogene oder vertrauliche Daten müssen laut Bundesdatenschutzgesetz vom jeweiligen Verantwortlichen sicher aufbewahrt werden. Außerdem müssen die Daten mit allen erforderlichen und vorgeschriebenen Maßnahmen vor unerlaubten Zugriff Dritter geschützt sein. Auch während der Entsorgung. Deshalb sollte die Datenvernichtung nur von zertifizierten Entsorgungsunternehmen durchgeführt werden. Unsre komplette Fahrtroute wird GPS-getrackt und überwacht. Die Speichermedien wie Festplatten, Chipkarten, USB-Sticks, Speicherkarten, CDs oder DVDs werden von uns in gesicherten und videoüberwachten Räumen zerstört. Darüber hinaus wird der komplette Entsorgungsprozess dokumentiert und alle Mitarbeiter sind zur Einhaltung der Datenschutzverordnung verpflichtet.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise. Für die Zukunft von morgen!

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen weiter.

Recycling ist wichtig

Hinweis

Der Abfall, der durch das schreddern der Speichermedien entsteht wird der Wirtschaft als Werkstoff wieder zur Verfügung gestellt. Demnach werden die daraus gewonnenen Rohstoffe sowohl ökologisch, als auch ökonomisch einwandfrei recycelt. Warum ist das eigentlich so wichtig? Weil Recyclen von bereits gewonnen Rohstoffen viel weniger Energie aufwendet als der Prozess der Rohstoffgewinnung. Das ist Fakt. Weiterhin achten wir kleinlich darauf, dass keine schädlichen Stoffe in die Umwelt gelangen und wir vermeiden unnötigen Energieverbrauch. Wir betreiben viel Aufwand, um alle Teile für eine Wiederverwendung vorzubereiten.

Die Corebo GmbH versichert, dass das sämtliche Datenträger jederzeit vor Zugriffen von außen geschützt sind und vollständig sowie dauerhaft vernichtet werden.

Unser Personal kümmert sich um eine fachgerechte Demontage Ihrer IT-Anlagen. Kein Aufwand ist zu groß und kein Stockwerk zu hoch. Wir passen uns Ihren Wünschen an.

Egal ob Gitterbox, Container oder ein anderer Behälter: Unser Sortiment ist auf jeden Entsorgungsbedarf vorbereitet. Wir planen mit Ihnen den passenden Bedarf für Ihr Unternehmen.

Die Corebo GmbH bietet Ihnen auch die Abholung von Stückgut an. Zügig und unkompliziert kümmern wir uns um Ihre Ladung und planen Ladezeit, Ladestelle und die Art des Stückguts. 

Richtiger Umgang mit dem Entsorgungsmaterial

Wir helfen dabei

Bei einer Datenträgervernichtung sollte auf den Umweltschutz geachtet werden. Denn auch bei der Datenträgervernichtung bleiben wiederverwertbare Rohstoffe übrig. Nachdem die Datenträger vernichtet sind, können diese Rohstoffe dem Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden. Ein erfolgreiches Beispiel ist das Altmetallrecycling. Altmetallrecycling ist ein effizienter Prozess. Er spart enorme Mengen an Strom und schont seltene Erden. Abgasemissionen, die im Laufe der Metallherstellung aufkommen, können reduziert werden. Nachhaltigkeit ist nicht als kurzfristiger Trend zu betrachten, sondern als gesellschaftlichen Wertewandel. Es geht um unseren gemeinsamen Lebensraum.

COREBO

Aktuelle Nachrichten über Mülheim an der Ruhr

Lokale Nachrichten

Scroll to Top