Für die Zukunft von Morgen

NACHHALTIGE ROHSTOFFGEWINNUG

COREBO GmbH

Nachhaltigkeit beginnt Hier und Jetzt

Lassen Sie nachhaltig Entsorgen?

Wir als Corebo GmbH wollen als Unternehmen vorangehen und ein Muster für den nachhaltigen Umgang mit Elektroschrott sein. Seit unserer Firmengründung ist es uns besonders wichtig, dass die Rohstoffe, die bei der Entsorgung entstehen, wiederverwertet werden. Damit wollen wir den Werkstoffkreislauf effizienter gestalten. Im besten Fall sollten keine recycelbaren Stoffe zerstört werden. Dadurch erhöht sich unnötigerweise die Umweltbelastung, die ohnehin schon riesengroß ist.

Corebo GmbH leistet einen integralen Beitrag zu dem nachhaltigerem Umgang mit Elektroschrott. Wir verhindern illegales Entsorgen und die schädlichen Emissionen, die dabei entstehen. Unsere Lösungswege sind stets zukunftsorientiert, umweltbewusst und fokussiert auf effizienten Umgang mit den gewonnenen Rohstoffen.
Außerdem versuchen wir den öffentlichen Dialog zu fördern, damit über die Grenzen der fachgerechten Elektronikentsorgung hinaus Recycling und Nachhaltigkeit die nötige Aufmerksamkeit kriegen.

Nachhaltiges Recycling schont wichtige Ressourcen

Beispiel Mobiltelefon

In deutschen Schubladen, Schränken und Kartons lagen 2018 (laut dem Digitalverband Bitkom) rund 124 Millionen alte Mobiltelefone ungenutzt herum. Tendenz steigend. Fast 60% der Befragten hatten zwei oder mehr ungenutzte Mobiltelefone im Haushalt. Die in Handys enthaltenen Ressourcen, die auch in anderen Altgeräten vorkommen, sind so völlig verschwendet. Das Ziel müsse es sein, diese Materialien erfolgreich zurückzugewinnen und in neuen Geräten zu verbauen. So müsste man keinen neu produzierten Rohstoff verwenden, sondern könnte das recycelte Material sinnvoll nutzen. Denn bei der Gewinnung und dem Herstellungsprozess von Gold, Silber, Palladium oder Kobalt werden weitaus mehr Ressourcen verschwendet als beim Rcyceln selbst. Nicht regelkonform entsorgter Elektroschrott birgt Risiken für Wasser, Luft und Boden. Nur in den dafür vorgesehen Anlagen und von eigens dafür spezialisierten Betrieben kann der Entsorgungs- und Verwertungsprozess sicher ausgeführt werden.

Mitdenken

DAS KÖNNEN WIR VERMEIDEN!

Gegen die Probleme hilft zukunftsorientiertes Entsorgen

Denken Sie mit

Immer mehr Menschen nutzen elektronische Geräte und ständig kommen neue auf den Markt. Zahlen der ITU (International Telecommunication Union) belegen, dass weltweit immer mehr Haushalte einen Internetzugang kriegen. Innerhalb von zehn Jahren (2007-2017) hat sich der prozentuale Anteil auf mehr als die Hälfte aller Haushalte auf der Erde verdoppelt. Um diesen Internetzugang nutzen zu können, bedarf es elektronischer Geräte. In moderneren Ländern beschränkt sich kaum ein Haushalt allein auf einen Computer und Meistens ist jedes Familienmitglied mindestens im Besitz eines Mobiltelefones. Außerdem sind in unserer schnelllebigen und modernen Welt diverse elektronische Geräte für die Haushaltsführung unverzichtbar geworden. Um mit dieser sich anbahnenden Flut an potenziellem Elektroabfall nachhaltig umgehen zu können, setzen wir bereits jetzt auf unsere sich bewährenden Wiederverwertungsmechanismen.

Scroll to Top